Fachforum 2012
 
 
 Eröffnung rehaclub
04.03.2009 
 

Heute, am 04.03.2009 konnten wir den rehaclub eröffnen!

Wir heissen alle Besucher und Besucherinnen und unsere neue Mitarbeiterinnen herzlich willkommen!

Der rehaclub ist ein Tageszentrum für hirnverletzte Menschen im Alter von 18 bis 70 Jahren. Das verletztende Ereignis (Unfall oder Beginn der Krankheit) liegt mindestens ein Jahr zurück. Die Phase der intensiven primären Rehabilitation ist abgeschlossen.

Wir verfolgen gemeinsam mit den Teilnehmenden die folgenden Ziele: Erhalten und Fördern der in der Rehabilitation erreichten Selbständigkeit. Erhalten und Fördern der sozialen Kompetenzen. Regelmässige Wochenstruktur. Unterstützen und Entlasten der Angehörigen.

Am Mittwoch und am Freitag verbringen jeweils 8 Besucher/innen ihren Tag in unserer ergotherapeutisch geleiteten Tagesstruktur. In Gruppentherapien werden verschiedene Inhalte trainiert: Kognitives Training, handlungsorientiertes Alltagstraining, Kochen, Kreatives Tätigsein. Wir haben am Freitag noch zwei freie Plätze ab Juni 2009.

Der rehaclub wird vom Behindertenamt GEF Kanton Bern finanziert, ergänzend dazu entrichtet jede/r Teilnehmer/in einen Selbstkostenbeitrag von Fr. 45.00 pro Tag.