Fachforum 2012
 
 
 Case Management
13.03.2009 
 

Im vergangenen November konnte Jacqueline Bürki erfolgreich ihr Nachdiplomstudium CAS Case Management an der HS Luzern abschliessen.

Im Rahmen ihrer Abschlussarbeit beschrieb sie die Implementierung von Case Management im Kontext der ICF in der Rehabilitation, impliziert in unserem Tageszentrum für hirnverletzte Menschen in Bern, dem rehapunkt.

Gerne stellt sie allen Interessenten/innen ihre Arbeit zur Verfügung und freut sich auf einen spannenden Austausch. jacqueline.buerki@rehapunkt.ch