Kinesiologie

Kinesiologie ist eine ganzheitliche und komplementäre Therapieform. Sie führt östliche Medizin, indische Philosophien und westliche Wissenschaften zusammen.
Die Kinesiologie befasst sich mit der Lehre der Bewegung. Sie fördert Bewegung auf allen Ebenen des menschlichen Daseins und unterstützt Gesundheit und Wohlbefinden im umfassenden Sinn.

Der Muskeltest, ein Biofeedback-Instrument, unterstützt in der Kinesiologie die Befunderhebung und Evaluation. Eine Veränderung in der Spannung des Testmuskels zeigt an, ob die Energie frei fliesst, oder ob der Körper unter Stress steht. Im Energiegleichgewicht haben wir Zugang zu unserem ganzen Potential und können unsere intellektuellen, emotionalen, physischen und energetischen Quellen optimal nutzen.

Die respektvolle Zusammenarbeit und das partnerschaftliche Erarbeiten von Zielsetzungen charakterisieren die Arbeit der KinesiologIn.
Professionell dipl. BIK KinesiologInnen verfügen über fundierte Kenntnisse in Kinesiologie, Physiologie, Energetik und Ernährungslehre. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

BIK - Berner Institut für Kinesiologie
www.bik.ch

Kontakt Kinesiologie Irène Bürki

Zurück